CAS Kulturmanagement - das Wichtigste in Kürze

 

praxisbezogen mit kultur im fokus

Der Kurs vermittelt Kenntnisse, Arbeitsmethoden und praktische Erfahrungen für einen effizienten und effektiven Umgang mit knappen Ressourcen in der Kulturarbeit. Die Managementinstrumente sind auf die Praxis ausgerichtet und werden stets in Bezug zu unterschiedlichen kulturellen Inhalten gesetzt.
→ Ziele und Inhalte

WEITERBILDUNG IN INSPIRIERENDER ATMOSPHÄRE

Der CAS Kulturmanagement findet in der Regel im Stapferhaus Lenzburg (Schloss Lenzburg) statt. Die Kurssprache ist Hochdeutsch. Die Kurskosten betragen Fr. 5'350.– pro Teilnehmer/in. Der CAS Kulturmanagement umfasst 19 Kurstage (120 Stunden) und findet an 19 Tagen von Januar bis September auf Schloss Lenzburg statt, dem Sitz des Stapferhauses. In der inspirierenden Atmosphäre der historischen Umgebung erarbeiten die Teilnehmenden im CAS Kulturmanagement die theoretischen Grundlagen des Kulturmanagements und setzen sie in Form eines eigenen Gruppenprojektes in die Praxis um.
→ Organisation und Kosten
→ Kurstage 

UNTERRICHT MIT AUSGEWIESENEN EXPERTEN

Rund 15 ausgewiesene Fachleute wirken im CAS Kulturmanagement als Referent/innen mit, die Fachbereiche reichen von Fundraising und Kulturpolitik bis hin zu Urheberrecht und Auftrittskompetenz. 
→ Referentinnen und Referenten

ENTWICKLUNG EIGENER KULTURMANAGEMENT-PROJEKTE

Die Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer erarbeiten während des CAS Kulturmanagement selbstgewählte Projekte, an denen sie die Umsetzung der Kurs-Inhalte in die Praxis üben. 
→ Projektarchiv

MIT ZERTIFIZIERUNG ZUM KULTURMANAGER

Voraussetzung für die Erlangung des Zertifikats CAS Kulturmanagement sind der Besuch von 80% der Kurszeit, das Bestehen der Prüfungen und eine von der Kursleitung akzeptierte Projektdokumentation und -präsentation. Der Kurs wird mit je einer schriftlichen Prüfung in den Bereichen Finanzen und Angewandtes Kulturmanagement abgeschlossen.
→ Zertifizierung

VERKNÜPFT MIT ANDEREN INSTITUTIONEN

Das Zertifikat CAS Kulturmanagement wird vom Stapferhaus Lenzburg und von der PH FHNW ausgestellt. Zudem besteht eine Zusammenarbeit mit der Hochschule Luzern.
→ Kooperationen

INTERESSE AM CAS KULTURMANAGEMENT?

Der nächste Kurs startet im Januar 2017. Haben Sie Fragen? Möchten Sie sich anmelden?
→ Anmeldung