«Stunde der Wahrheit»: Philosoph Michael Hampe im Gespräch

Wahrheit und Fakten: Gibt es sie nun oder nicht?

Teaser Bild + Textbox farbig
Datum
16.06.2019
Zeit
11:15 bis 12:15
Preis
CHF 10.00
Ort
Stapferhaus

Die Fakten haben es schwer, die Wahrheit fast noch mehr. Von allen Seiten werden sie attackiert: Für die einen ist eh alles ein Konstrukt, die anderen lassen die Wahrheit einfach links liegen – und der grosse Rest weiss alles besser oder glaubt gar nichts mehr.

Wie steht es um die Wahrheit und die Fakten? Gibt es sie nun oder nicht? Und wenn ja: Was ist wahr? Und was hat es mit dem Vorwurf der «Fake Science» auf sich? Mit dem Philosophen Michael Hampe kommen wir den Tatsachen auf die Spur und gehen der Wahrheit auf den Grund.

Michael Hampe ist Professor für Philosophie an der ETH Zürich. In seinem 2018 erschienenen Buch «Die Dritte Aufklärung» fordert er, dass wir uns im Namen der Wahrheit pragmatisch und aufgeklärt an der Entwicklung der Welt beteiligen.


Moderation: Alain Gloor, Projektleiter Konzeption und Recherche

Kein Vorverkauf. Lernende und Studierende bis 25 Jahre bezahlen einen ermässigten Preis (CHF 5.00).